Imkerverein Teterow - Fotoausstellung

 

Der Imkerverein Teterow e.V. hat vor nunmehr fünf Jahren begonnen Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren mit dem Leben und Nutzen einiger Insekten, Bienen und insbesondere von Honigbienen vertraut zu machen. Aus diesen Gründen wurde eine vollständige Schulimkerei mit Bienenkästen, diversen Materialien und notwendigen Gerätschaften, wie Honigschleuder, Entdecklungsgeschirr sowie Schutzbekleidung für die Kinder mit Hilfe von Fördermitteln gekauft. Eine besondere Herausforderung für die Bienenhaltung bestand darin einen geeigneten Ort für die Aufstellung von Bienenbeuten zu finden. So konnte für einen neuen Bienenstandort im Jahr 2017 in relativ kurzer Zeit mit Hilfe und Unterstützung des Stellvertretenden Bürgermeisters, dem Kleingartenverein Oststadt Teterow e.V. und der Schulleitung der Regionalen Schule Teterow eine Kleingartenparzelle als "Schulgarten" gefunden werden. Seit dieser Zeit leben dort drei Bienenvölker in Harmonie mit den Kleingärtnern und zum Vorteil der heimischen Flora.

Von Anfang an hat Siegfried Erdmann die Arbeit mit den Schälern dokumentiert. Die Fotos sind jetzt in einer Ausstellung im Rathaus zu sehen.

Ausstellungsende:

Die Ausstellung ist bis auf Weiteres zu sehen.

Ort:

Teterower Rathaus (Foyer, Treppenaufgang, Saal)

Öffnungszeiten:

Mo         08:00 - 12:00 Uhr

Di          08.00 - 16:00 Uhr

Do         08:00 - 17:00 Uhr

Fr           08:00 - 12:00 Uhr

Eintritt frei!

Auf Grund der Corona-Einschränkungen ist ein Besuch des Rathauses nur mit Termin möglich.