Aktuelle Informationen

Hier erhalten Sie einen zeitlichen Überblick über Veranstaltungen, Termine und allgemeine Informationen zu der Kampagne Teterow gestalten. Die Inhalte werden fortlaufend aktualisiert.

 

Rotes Sofa am 19.05.22

Wir wollen mit Menschen der Stadt in einen Dialog kommen und erfahren, was ihre persönlichen Anliegen bezüglich der Stadtentwicklung sind. Dazu wird am 19.05.2022 das Rote Sofa an verschiedenen Stationen platziert. Start ist um 09:30 Uhr auf dem Marktplatz in Teterow. Danach wird das Rote Sofa bis um 18:00 Uhr am Mehrgenerationenhaus, am Gymnasium und am Famila stationiert.

Kommen Sie vorbei und mit uns ins Gespräch!

Erscheinung des Amtsblatts am 23.05.22

Am 23.05.22 erscheint das Amtsblatt. In der Mitte dieser Ausgabe finden Sie Informationen zu der Beteiligungskampagne Teterow gestalten sowie den Fragebogen, welchen Sie ausgefüllt in den Briefkasten des Rathauses Teterow einwerfen können. Alle Daten werden anonymisiert und zum Zwecke eines Meinungsspiegels erhoben. Sie haben die Ausgabe verpasst oder erhalten keine? Nutzen Sie einfach den Fragebogen unter dem Reiter "Fragebogen" auf dieser Website.

Workshop I am 21.06.22

Unser Ziel ist es, dass verschiedene Perspektiven auf lokale Themen zum Ausdruck kommen und gemeinsam neue Vorschläge für die Stadtentwicklung geschaffen werden. Deshalb laden wir Sie am 21.06.22 um 17:30 Uhr in die Regionalschule Teterow ein, um mit anderen Personen konstruktiv über verschiedenen lokale Themen in einen Austausch zu treten und die Zukunft Teterows mitzugestalten.

Workshop II am 27.09.22

Nachdem am 21.06.22 bereits der erste Workshop stattgefunden hat, soll der Prozess fortgesetzt werden. Im zweiten Workshop wird es einen Überblick über den bisherigen Verlauf der Kampagne geben und an die bisherigen Ergebnisse angeknüpft. Gemeinsam sprechen wir über die wichtigsten Themen und entwickeln zusammen konkrete Umsetzungsideen für die Gestaltung Teterows.

Abschlusspräsentation (voraussichtlich März 2023)

In der Abschlusspräsentation wird eine Bilanz von Teterow gestalten gezogen. Es werden Ergebnisse aus den Workshops, von der Aktion Rotes Sofa sowie aus dem Fragebogen präsentiert und zugleich die Frage diskutiert, wie sich die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger erfolgreich auf die Stadtpolitik auswirken kann. Weiterhin wird darüber gesprochen, wie sich Beteiligungsstrukturen in Teterow langfristig etablieren können und wie Personen befähigt werden, ihre Interessen und Bedürfnisse wirksam und nachhaltig zu artikulieren.