Herzlich willkommen auf der Website des Stadtmuseums der Bergringstadt Teterow!

Stadtmuseum Teterow wieder ohne Testpflicht geöffnet

Das Teterower Stadtmuseum in und am Malchiner Tor ist nun wieder ohne Testnachweis geöffnet. Besucher können fast 800 Jahre Stadtgeschichte im höchst interessanten historischen Gebäudekomplex des Malchiner Tores mit dem Rats- und Polizeidienerhaus erleben. Original erhaltene Gefängniszellen aus dem 19. Jahrhundert gehören ebenso dazu. Darüber hinaus zeigt das Museum Teterower Stadt- und Landschaftsansichten aus 100 Jahren. Es sind Öl-, Tempera- und Acrylmalereien der Künstler W. Weidemann, Waldemar Sewohl, Kurt Löffler und Elena Bytschkow. Die Bilder laden dazu ein, die Stadt und Region Teterow in der Mecklenburgischen Schweiz näher kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr, Freitag von 13 bis 17 Uhr und Sonnabend von 10 bis 16 Uhr.

Die AHA-Regeln sind weiterhin einzuhalten.

Bekanntgabe einer Maßnahme zur Umsetzung des integrierten ländlichen Entwicklungskonzeptes im Rahmen eines LEADER Projektes
Neugestaltung der Stadtgeschichtlichen Dauerausstellung im Stadtmuseum Teterow/Malchiner Tor

EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.