2020 Aztorin German FIM Speedway Grand Prix
2020 Aztorin German FIM Speedway Grand Prix

2020 Aztorin German FIM Speedway Grand Prix

Die Weltelite kämpft um den Sieg in der Bergringstadt Teterow. Erleben Sie die weltbesten Battle in Teterow!

Der 2020 Aztorin German FIM Speedway Grand Prix begrüßt Sie am Samstag, den 30. Mai. Erleben Sie eine Nacht voller Weltmeisterschafts-Speedway-Action!
In der Bergring Arena Teterow werden 16 der weltbesten Fahrer in einer Herausforderung mit hoher Oktanzahl gegeneinander antreten, während sie auf Motorrädern ohne Bremsen Geschwindigkeiten von bis zu 70 MPH erreichen.
Seien Sie an der Strecke und erleben Sie jeden Moment des Hochoktanrennens LIVE! Sie können über 30% * für eine begrenzte Zeit sparen. PLUS, ADAC-Mitglieder sparen zusätzlich 20% auf Tickets! **

Mit dem alljährlichen Bergring-Event am Sonntag, den 31. Mai, ist dies ein Rennwochenende, dass Sie nicht verpassen sollten!

Eintritt/Preisinformation:

  • Main Grandstand (Tribüne Start/Ziel) | € 81
  • Tribune (Gegengerade)| € 56,16
  • Tribune 1 Family (Familienkarte) | € 162
  • Adult Standing (Stehplatz Erwachsene) | € 32,40 (bis Ende Februar)
  • Adult Standing (Stehplatz Erwachsene) |
  • Child Standing (Stehplatz Kind) | € 10,80
  • Family Standing (Stehplatz Familienticket) | € 75,60

- Alle Tickets inklusive Seviceentgelt

- Kinderticket für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr

- Familienkarte für 2 Erwachsene und zwei Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr

* Rabatt basierend auf einem Erwachsenenticket. Angebot endet um 23:59 Uhr MEZ 29.02.20. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe speedwaygp.com. Tickets unterliegen einer variablen Transaktionsgebühr, abhängig vom gebuchten Ticket. © Alle Rechte vorbehalten BSI Speedway Ltd.

** Angebot endet am 25.05.2020 um 23:59 Uhr. Das Angebot gilt nur für ADAC-Mitglieder. Die Mitgliedsnummer ist erforderlich, um 20% Rabatt zu erhalten. Maximal 4 Tickets pro Mitglied.

Kontakt und Kartenvorverkauf:

Tickets gibt es ab sofort in der Tourist-Information