"Kunstwinter"

Wird die Welt winterweiß, rücken wir zusammen und erzählen uns Geschichten. Wir kuscheln uns in wollige Kleider, wärmen uns mit Glühwein am Kaminfeuer und erinnern uns an die Kindheit. Unsere Augen glitzern mit den Kristallsternen um die Wette. 

Wenn diese schöne Zeit beginnt, bricht auch in der Galerie Teterow wieder der „Kunstwinter“ an. Auf geschmückten 200 Quadratmetern gibt es alles das, was den Advent so wunderbar werden lässt: Edle Schokolade, kunstvoll gestaltet direkt von der Erfurter Krämerbrücke, filigrane Papiersterne, besondere Bilder und Keramiken, schöne Stoffe und funkelnden Schmuck, geheimnisvolle Figuren und Bücher voller Geschichten - gestaltet von vielen bekannten und neuen Künstlern der Galerie. Großformatige Gemälde mit puppenartigen Figuren beispielsweise zeigt der Westmecklenburger Künstler Sven Ochsenreither. Ein Triptychon ganz unterlegt mit Blattgold ist von dem Porzellanmaler Jesko Donst zu bestaunen. Die alte Kunst der Kalligrafie zeigt Inis Einbeck aus Baumgarten. Frivol bemalte Fläschchen und Vasen von der Keramikerin Sigrid Hilpert-Artes sind zu haben - und viele Überraschungen mehr. 

Ausstellungszeitraum:

5. November 2022 bis 14. Januar 2023

Die Ausstellung wird am 5. November um 10 Uhr eröffnet.

Kontakt:

Kunstverein Teterow e.V.
Galerie Teterow
Bahnhofstraße 1
17166 Bergringstadt Teterow 
Telefon: 0 39 96 - 17 26 57
Mail: info@galerie-teterow.de
Web: www.galerie-teterow.de