Original Mecklenburg-Vorpommersche Blaskapelle Foto: Veranstalter
Original Mecklenburg-Vorpommersche Blaskapelle Foto: Veranstalter

Frühschoppen mit Blasmusik

Nicht nur im Böhmerwald hört man gern Blasmusik, sondern auch an der Küste. In Ribnitz-Damgarten sind die böhmisch-tschechischen Blasmusikklänge bereits seit 1956 zu hören. Die Original Mecklenburg-Vorpommersche Blaskapelle wurde ursprünglich als Betriebsblaskapelle des Ostseetrans, Zweigstelle Ribnitz-Damgarten, gegründet. Heute ist sie ein eigenständiger Klangkörper. Neben vielen regionalen Veranstaltungen, zum Beispiel auf dem Darß beim traditionellen Tonnenabschlagen, spielen die Blasmusiker zum Tanz und zum Frühschoppen auf. Aber auch nach Dänemark und Tschechien reisten die 19 Musiker zu Gastspielen. Und am 1. Mai ist die Kapelle im Teterower Kulturhaus zu Gast. Bei schönem Wetter findet das Konzert im Biergarten statt uns ansonsten im Saal.

Wann?

1. Mai 2019 von 10 bis 14 Uhr

Wo?

Kulturhaus Teterow

Niels-Stensen-Straße 1

17166 Teterow

Kartenvorverkauf

Tickets gibt es ab sofort zum Preis von 8,- Euro in der Tourist-Information