Aussichtsplattform Baumkronenpfad Ivenacker Eichen Foto: Landesforst
Aussichtsplattform Baumkronenpfad Ivenacker Eichen Foto: Landesforst
Baumkronenpfad Ivenacker Eichen Foto: Landesforst
Baumkronenpfad Ivenacker Eichen Foto: Landesforst

Ivenacker Eichen

Als erstes Nationales Naturmonument sind die 1000-jährigen Ivenacker Eichen eine kultur- und naturhistorische Besonderheit, die ihresgleichen sucht. Sie gehören zu den ältesten Eichen Deutschlands. Ein atemberaubender Blick über die Kronen der alten Bäume bis hin zum Ivenacker See erschließt sich dem Besucher auf der Aussichtsplattform des 620 Meter langen Baumkronenpfad. Darüber hinaus haben Besucher die Möglichkeit, auf 14 Stationen Wissenswertes über den Wald zu erfahren oder die Baumriesen vom Stamm bis zur Krone aus der Nähe zu erkunden. Die Anlage ist barrierefrei erschlossen und für die Benutzung mit Kinderwagen und Rollstuhl  geeignet.

  

Kontakt:

   
Nationales Naturmonument Ivenacker Eichen, Eichenallee 1, 17153 Ivenack, Tel. 039957/29816

  

Öffnungszeiten Baumkronenpfad:

   
27.03. bis 31.10.          täglich                        9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

27.12. bis 30.12.          täglich                        9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Der Ivenacker Tiergarten ist ganzjährig geöffnet.