Aktuelles

28.08.2020 Pressemitteilung Landkreis Rostock | Studie für S-Bahn-Anschluss und besseren Nahverkehr in Teterow

14.08.2020 Pressemitteilung Stadtwerke Teterow GmbH

Am Montag, den 17.08.2020 beginnen in der Gasstraße die Tiefbauarbeiten für den Glasfaserausbau (Tetje Digital). Angedacht sind die Arbeiten bis zum 30.09.2020.

Die Baumaßnahme erstreckt sich von der Gasstraße 26 bis hin zur Kreuzung Rostocker Straße sowie auf der gegenüberliegenden Straßenseite von der HNr. 7 bis zur HNr. 19. Die restlichen Häuser werden im 2. Bauabschnitt berücksichtigt (Termin: voraussichtlich nächstes Jahr).

Die Parkflächen vor dem Stadtwerkegebäude sind während dieser Zeit von Montag bis Freitag von 07.00 Uhr - 17.00 Uhr mit einem Parkverbot versehen. Die Fußgänger werden jeweils auf die andere Straßenseite umgeleitet.

24. Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

24. Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Am Donnerstag, den 24. September 2020 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr führt Bürgermeister Andreas Lange eine weitere Bürgersprechstunde im Rathaus Teterow durch. Gern können Bürgerinnen und Bürger diesen Termin wahrnehmen, um sich vertrauensvoll mit ihren Fragen, Hinweisen und Ideen an ihn zu wenden. Zur besseren Organisation werden Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer 03996-127812 erbeten.

 

 

21.07.2020 Informationen des Bürgermeisters auf dem Hauptausschuss vom 20.07.2020

21.07.2020 Informationen des Bürgermeisters auf dem Hauptausschuss vom 20.07.2020

Das Coronavirus wirkt sich auf viele Bereiche aus. Das spüren auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler in der Grundschule und der Regionalen Schule in Teterow. Für die Teilnahme am sogenannten Distance Learning benötigen die Schüler und Schülerinnen zumeist mobile Endgeräte - PCs, Laptops oder Tablets. Allerdings besitzen nicht alle geeignete mobile Endgeräte.

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V informierte uns mit Schreiben vom 19. Juni 2020 über das Endgeräteprogramm des Bundes. Grundlage für die Umsetzung bildet die Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule 2020 bis 2024. Gefördert werden schulgebundene Geräte, die von den Schulen an Schüler und Schülerinnen mit entsprechendem Unterstützungsbedarf ausgeliehen werden sollen. Zuwendungsfähig ist die Anschaffung von Laptops, Notebooks und Tablets mit Ausnahme von Smartphones. Laut Übersicht des Schulträgerbudgets des Ministeriums für öffentliche Schulen, soll die Stadt Teterow als Schulträger der Grundschule und Regionalen Schule für 680 Schüler (Schülerzahl amtliche Schulstatistik Schuljahr 2017/2018) 40.691,20 € erhalten, das entspricht einer Fördersumme von 59,84 € je Schüler.

Die Kosten für den Betrieb, die Wartung dieser Geräte sowie weitere Folgekosten wird die Stadt Teterow als Schulträger zusätzlich übernehmen.

Per 20. Juli 2020 liegt uns leider nur der Entwurf der Landesförderrichtlinie schulgebundene mobile Endgeräte M-V mit Stand vom 22. Juni 2020 vor. Demnächst gibt es mit den Schulleiterinnen der Grund- und Regionalschule Teterow eine Beratung, um sich über die Bedarfe, Anschaffung der Gerätearten und Ausleihmodalitäten zu verständigen.

Keine Schülerin und kein Schüler soll aufgrund privater Umstände benachteiligt werden. Bildung ist ein wesentlicher Baustein für die Entwicklung der Kinder. Daher ist es wichtig, möglichst gleiche Voraussetzungen für alle zu schaffen und schrittweise die Weichen dafür zu stellen.

Wir freuen uns zusammen mit den Eltern aus Teterow über ihre Neugeborenen. Wir begrüßen die Neuankömmlinge mit einem persönlichen Schreiben und laden seit 2019 halbjährlich zu einem „Babytreffen“ ins Rathaus ein. Bei dieser Zusammenkunft ist Zeit für gemeinsame Gespräche und einen Austausch unter den Eltern. Besonders freuen wir uns, Ihnen eine kleine finanzielle Zuwendung von 50,00 € je Kind und liebevoll ausgesuchte Präsente zu überreichen.

Die Badegäste im städtischen Naturbad sollen sich sicher fühlen. Für den Rettungseinsatz und die Badeaufsicht hat die Stadt Teterow mit dem Arbeiter Samariter Bund Schwerin-Parchim e.V. für den Zeitraum Juli bis August einen Vertag geschlossen. Die Badeaufsicht erfolgt in dieser Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Dafür gewährt die Stadt jährlich eine Leistung von 8680,00 € als Aufwandsentschädigung für die eingesetzten Rettungsschwimmer. Für jeden weiteren Absicherungstag wird eine Tagespauschale von 140,00 € gezahlt. Für ein verbessertes Sicherheitsempfinden der Besucher wird neben dem stätischen Ordnungsdienst, der ABS Sicherheitsdienst Rostock zu unterschiedlichen Zeiten beauftragt.
Diese zusätzliche Serviceleistung hat einen Finanzumfang von ca. 10.000,00 €.

Es wichtig, dass unsere Kinder das Schwimmen erlernen. Deshalb ist es für die Grundschüler der Grundschule Teterow Teil des Sportunterrichtes u. a. in einer Einrichtung in Stavenhagen. In den Jahren 2018/2019 konnte die Stadt eine Summe von 10.000,00 € für die Fahrkosten und die Kosten des Schwimmunterrichts bereitstellen. Corona bedingt musste der Unterricht in diesem Jahr leider ausfallen. Wir hoffen gemeinsam, dass die Mädchen und Jungen 2021 wieder durchstarten können.

Umfangreiche Maler- und Tischlerarbeiten wurden im Restaurant in der Stadtmühle Teterow realisiert. Fachfirmen aus der Region waren hier tätig. Vielen Dank an den Verpächter, die städtische Teterower Wohnungsgesellschaft.

Die Freiwillige Feuerwehr Bergringstadt Teterow ist eine der wichtigsten Institutionen für uns. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger steht an oberster Stelle. Daher setzen wir uns als Stadt besonders für die Anliegen der Feuerwehr ein. So haben wir bespielweise in den letzten Wochen für über 15.285,71 € neue schutzgerechte Einsatzkleidung für die Kameradinnen und Kameraden gekauft. Weitere Aufwendungen erfolgten u.a. für die Ersatzbeschaffung von 7 Stück Atemschutzausrüstung für 16.177,60 €, Ersatzbeschaffung von 7 Stück Dräger Bodyguard 1000 Totmannmelder für 1.084,09 €, den Erwerb einer Absturzsicherung (Mehrzweckzug) 2.881,11 €, die Sportbootführerscheinausbildung für 6 Kameraden 1.710,00 € sowie für die Führerscheinerweiterung LKW von 2 Kameraden in Höhe von 6.000,00 €.

Besonnen und pragmatisch kamen wir bisher durch die „Corona-Zeiten“. Es musste oft schnell, unkonventionell, aber mit gesundem Menschenverstand entschieden und gehandelt werden. Zur Aufrechterhaltung des Betriebsablaufes waren für die Verwaltung und ihre nachgeordneten Einrichtungen, einschließlich städtische Kindertagesstätte, Grund- und Regionalschule sowie Freiwillige Feuerwehr Teterow ein coronabedingter finanzieller Mehraufwand von bisher insgesamt 44.248,31 € notwendig. Dazu gehörten z. B. Aufwendungen für TeamViewer Lizenzen, Sicherheitsrahmen, Sicherheitsglasrahmen, Atemschutzmasken, persönliche Schutzausrüstungen, Desinfektionsmittel und Desinfektionsspender.

Corona bedingt hat die Bergringstadt Teterow 2020 weniger Gewerbesteuer von Steuerpflichtigen eingenommen. Bezogen auf die Vorauszahlung 2020, belaufen sich die Mindereinahmen auf bisher 492.561,00 €.

Unter Beachtung der anzuwendenden rechtlichen Antragsvoraussetzungen und Billigkeitsgründe wurden bisher Gewerbesteuerforderungen in Höhe von 24.316,51 € durch die Stadt Teterow gestundet. Die Stadt Teterow erhält in diesem Jahr voraussichtlich ca. 176.300,00 € weniger Einkommenssteuer und ca. 70.400,00 € mehr Umsatzsteuer als geplant.

Auf Antrag der CDU Kreistagsfraktion beschloss der Kreistag am 24. Juni 2020 u.a. mehrheitlich die Kreisumlage für 2020 von ursprünglich 39,96 % auf nunmehr 36,88 % zu senken. Wir zahlen somit 314.791,00 € weniger Kreisumlage. Ursprünglich hätten wir 2020 ca. 880.000 € mehr zahlen müssen als 2019.

Wir wissen sehr wohl, dass die Bewältigung der anstehenden Aufgaben und ihre auskömmliche Ausfinanzierung weiterhin eine gemeinsame Herausforderung für die Kommunen und Landkreise darstellen.

gez. Andreas Lange
Bürgermeister Bergringstadt Teterow

Neuer Nahverkehrsplan für die Region Rostock

Neues Medizinisches Dienstleistungszentrum Teterow

Energetische Sanierung der Turnhalle der Regionalen Schule Teterow

Energetische Sanierung der Turnhalle der Regionalen Schule Teterow

Die im Jahr 1976 errichtete Sporthalle der Regionalen Schule Teterow...

Umsetzung des Projektes Besucherleit- und Informationssystem für die Bergringstadt Teterow

Umsetzung des Projektes Besucherleit- und Informationssystem für die Bergringstadt Teterow

Umsetzung des Projektes Besucherleit- und Informationssystem für die Bergringstadt Teterow

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Veranstaltungstipps

Verpassen Sie keine Veranstaltung mehr. Nachfolgend haben wir für Sie eine Übersicht aktueller Termine in Teterow und der Umgebung zusammengestellt:
    

Aktuelles in Teterow und Umgebunghier
Veranstaltungen in ganz M-Vhier
Bibliothekhier
Museumhier

Ihre Veranstaltung fehlt im Kalender? Jetzt kostenlos eintragen!