Willkommen im geografischen Mittelpunkt von Mecklenburg-Vorpommern
Sie sind hier: Home > Tourismus > Freizeittipps > Sehenswert > Stadterlebnis > Ortsteil Teschow
Schloss Teschow Foto Koch
Schloss Teschow Foto Koch
Backtag in Teschow Foto Jezmann
Backtag in Teschow Foto Jezmann

Ortsteil Teschow

Der Ort Teschow wurde im Jahr 1248 erstmals erwähnt. Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert existierte hier ein Rittergut. Das heutige Herrenhaus wurde zwischen 1838 und 1842 im Auftrage Ernst von Blüchers gebaut. Bis zum Jahre 1945 war das Haus im Besitz der Familie. Nach dem Einzug der Roten Armee wurden die einstigen Schlossherren vertrieben. Auf dem Gut entstand ein Umschlaglager für rund 8000 russische Soldaten. Nach Abzug der Truppen diente das Schloss als Flüchtlingslager. Zu DDR-Zeiten wurde es dann von der LPG sowie für Wohnzwecke genutzt. 1995 zogen die letzten Mieter aus. Im Jahr darauf folgte der Verkauf des gesamten Anwesens samt Park mit der Zielsetzung, ein Hotel zu bauen. Im Jahr 2001 öffnete das Landhotel Schloss Teschow seine Pforten für Besucher. Im Jahr 2015 wurde das Haus von der LIMES Schlossklinik übernommen. Als Außenstelle des Stadtmuseums Teterow sind sowohl die alte Gutsschmiede sowie auch das Gutsbackhaus erhalten und betriebstüchtig.
  
Traditionell wird mit dem Himmelfahrtstag die Backsaison eröffnet.
   
 


Kontakt

Tourist-Information
Östliche Ringstraße 105
17166 Teterow

Telefon

03 99 6 -17 20 28

Aktuelle Angebote aus Teterow einblick

Spiel- und Sportverein "Einheit" Teterow e.V.

Mit über 600 Mitgliedern – davon ungefähr die Hälfte Kinder und Jugendliche – sind wir der größte Teterower Sportverein, der...

Anzeigen »
WetterOnlineDas Wetter für
Teterow
Mehr auf wetteronline.de
Anreise:  
Abreise:
Reisende:
Alter Kind(er):