Willkommen im geografischen Mittelpunkt von Mecklenburg-Vorpommern
Sie sind hier: Home > Stadt > Stadtvertretung > Bericht Bürgermeister > 2017 > 29.06.2017

Bericht des Bürgermeisters auf der 27. Sitzung der Stadtvertretung Teterow am 29. Juni 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter,
sehr geehrter Herr Bürgervorsteher,

einen Einblick in die Arbeit des Hauptausschusses und der Stadtverwaltung für den Zeitraum nach der 26. Stadtvertretersitzung am 24. Mai 2017 möchte ich Ihnen mit meinem heutigen Bericht des Bürgermeisters geben und Sie über weitere Termine und Veranstaltungen informieren.

Folgende Punkte wird dieser Bericht beinhalten:

1.   „Himmelfahrt in Teschow“ und 28. Teterower Hechtfest vom 25. bis 28. Mai 2017
2.  
Hauptausschusssitzung am 22. Juni 2017
3.  
Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke Teterow GmbH am 26.06.2017
4.  
Statistische Angaben zum Wohngeld 2016
5.  
Termine und Veranstaltungen

 Zu 1.:
„Himmelfahrt in Teschow“ und 28. Teterower Hechtfest vom 25. bis 28. Mai 2017

Die Tage um „Himmelfahrt in Teschow“ bis hinein zum Hechtfestsonntag waren eine Aneinanderreihung von erfreulichen Höhepunkten im Stadtleben Teterows. Ohne das ehrenamtliche Engagements vieler Freiwilliger wäre das nicht gelungen! Wir würdigen in der jüngsten Ausgabe in der Teterower Zeitung viele namentlich. Ich darf Ihnen auch sagen, dass unsere ausländischen Gäste aus den Partnerstädten ein sehr positives Bild mit nach Hause genommen haben und von großer Dankbarkeit erfüllt waren. Bitte erlauben Sie mir, dass ich Frau Meike Jezmann und Frau Ilse Koch aus der großen Schaar derer besonders hervorhebe, die die Regie übernommen haben.

Zu 2.:
Hauptausschusssitzung am 22. Juni 2017

Für die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes in der Malchiner Straße gab es bereits in den Fachausschüssen jeweils einstimmige Empfehlungen, denen sich der Hauptausschuss ebenfalls einstimmig anschloss.

Eine in sieben Punkte unterteilte Willensbekundung zur Innenstadtentwicklung wurde rege diskutiert. Es gab das einmütige Votum, in den Aktivitäten, die sich auch in der Bildung von Arbeitsgruppen äußern, nicht nachzulassen. Für heute gab es eine einstimmige Empfehlung zur Beschlussfassung zu der freiwilligen Selbstverpflichtung.

Im nichtöffentlichen Teil wurde dem Erwerb des ehemaligen Güterbahnhofsgeländes (ca. 1 ha) zugestimmt. Die nächsten Schritte zur Vorbereitung der Errichtung eines Busbahnhofes werden die Prüfung der Fördermöglichkeiten sein und die Überarbeitung eines bereits bestehenden Bebauungsplanes von 2007.

Zu 3.:
Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke Teterow GmbH am 26.06.2017

Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Zahlen des vorläufigen Jahresabschlusses 2016. Das im Wirtschaftsplan vorgesehene Ergebnis von 615.000,00 € konnte mit 10 % übererfüllt werden.

In Kürze starten die Stadtwerke Teterow GmbH mit einer breiten Informationsoffensive zur zukünftigen Breitbandversorgung auch im privaten Bereich. Die hohe Akzeptanz der Versorgung der eigenen Bevölkerung (jeweils über 95 %) mit Gas und Strom durch die Stadtwerke lässt darauf hoffen, dass dieses Vertrauen auch auf das neue digitale Medium übertragen wird. Ein Baustein wird die Preisgestaltung sein, ein anderer die direkten Rückfragemöglichkeiten persönlich vor Ort.

Zu 4.:
Statistische Angaben zum Wohngeld 2016

Zahlfälle insgesamt:2644,00
davon Mitzuschuss:2420,00
Lastenzuschuss:224,00
Gesamtsumme der Zahlungen:345.956,00 €
Durchschnittliches Wohngeld:137,62 €

Erläuterungen:

Der Lastenzuschuss wird für Eigenheimbesitzer gewährt, der Mietzuschuss für Mietwohnungen.

Im Vergleich zu 2015 hat sich das durchschnittlich gezahlte Wohngeld von 97,15 € auf 137,62 € erhöht. Grund für diese deutliche Erhöhung ist die Wohngeldreform 2016, wobei die Ergebnisse der Wohngeldberechnung nach der gesetzlichen Formel um durchschnittlich 39 % angehoben wurde.

Zu 5.:
Termine und Veranstaltungen

 

30.05. – 01.06.201739. Hauptausschusssitzung und Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Nürnberg
02.06.2017Eröffnung des letzten Bauabschnittes des Teterower Stadtmuseums
03. – 04.06.2017ADAC Internationales 97. Teterower Bergringrennen
08.06.2017Sitzung des Städte- und Gemeindetages, Usedom
26.06.2017Vorstandssitzung des Zweckverbandes „Wasser/Abwasser Mecklenburgische Schweiz“
27.06.201753. Landesausschusssitzung des Städte- und Gemeindetages M-V e.V., Schwerin
28.06.201720 Jahre KUBUS, Schwerin
03.07.2017Arbeitsmarktforum "Arbeitsmarktförderung in Vorpommern und Ostmecklenburg“ in Stralsund
04.07.2017Gesellschafterversammlung der Teterower Wohnungsgesellschaft mbH
05.07.2017Vorstandssitzung der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung, Schwerin
06.07.20171. Plenarsitzung des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes MV, Rostock-Warnemünde
07.07.2017 Vorstandssitzung des Städte- und Gemeindetages, Schwerin
07.07.2017Übergabe des Bewilligungsbescheides für den Kauf eines Teleskop-Hubrettungsfahrzeuges durch den Minister für Inneres und Europa, Herrn Lorenz Caffier, Teterow
18.07.2017Sportkonferenz des Städte- und Gemeindetages, Schwerin
20.07.2017Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages M-V in Güstrow
04. – 05.08.2017Töpfermarkt in Teterow
02.09.2017Teterow Offen
09.09.2017German - FIM Speedway Grand Prix
10.09.2017 „Tag des offenen Denkmals“
11.09.2017 Landesgesundheitskonferenz in Güstrow
14.09.2017Vorstandssitzung des Städte- und Gemeindetages M-V in Teterow
18.09.2017Hauptausschuss
24.09.2017Bundestagswahl
27.09.2017Stadtvertretersitzung

Aktuelle Angebote aus Teterow einblick

1. Veranstaltung im restaurierten Kulturhaus buchbar

"Ein gesegnetes Alter" - eine fast schwarze Komödie mit Herbert Köfer, Heidemarie Wenzel, Uwe Karpa u. a.

Jetzt Tickets für die erste...

Anzeigen »
WetterOnlineDas Wetter für
Teterow
Mehr auf wetteronline.de
Anreise:  
Abreise:
Reisende:
Alter Kind(er):